Bilder Galerie - Karl May

Karl May's Wildwest-Romanfiguren

Ich wünsche eine spannende Entdeckungsreise in die von mir gestaltete faszinierende Welt von Karl May mit der hier vorliegenden Bilderauswahl.
Übrigens können viele meiner Karl-May-Ölbilder nun käuflich erworben werden. Hier gelangen Sie zur Übersicht. [5.057 KB]


Bild von den Reise zu den amerikanischen Prärien Bild von Winnetou Bild von der Geierbande Bild von Old Shatterhand
Bild von Old Firehand Bild von den Königen des Wilden Westens Bild vom Westmann Old Death Bild von Bloody-Fox
Bild von Santer Bild von Nscho-tschi Bild von Sam Hawkens Bild von den Blutsbrüdern
Bild von Hobble-Frank Bild von Weihnacht Bild von Winnetou in Dresden Bild vom Karl-May-Bildband


Der sächsische Schriftsteller Karl May (1842-1912) schrieb die erfolgreichen Wildwest-Abenteuer mit den Blutsbrüdern Old Shatterhand und Winnetou.

In den Karl-May-Verfilmungen der 60iger Jahre, sowie den verschiedenen Freilichtbühnen-Aufführungen zu Winnetou-Themen und auch bei vielen Illustrationen zum May’schen Werk, weicht das äußere Erscheinungsbild der dargestellten Figuren oft von den in den Karl-May-Büchern beschriebenen Romanfiguren ab.

Ich habe nun versucht, mit Ölfarbe Karl Mays Wildwest-Romanfiguren detailgetreuer nach den Textbeschreibungen wiederzugeben. Dabei spielen die körperlichen Merkmale, die Bekleidung und die Bewaffnung eine wichtige Rolle.
Die genauen Figurenbeschreibungen findet man im Karl-May-Figurenlexikon.

Karl May hat sich selbst als Old Shatterhand beschrieben, daher sind in meinen Ölbildern bei Old Shatterhand stets die Gesichtszüge von Karl May erkennbar. Old Shatterhand und Winnetou haben etwa das gleiche Alter: Mitte zwanzig. Einige typische Wildwest-Landschaften wie z.B. Monument Valley, Bryce Canyon und Yosemite Valley sind im Bildhintergrund zu sehen.

Im Karl-May-Buch “Satan und Ischariot II” (“Krüger Bei”) sucht Apachenhäuptling Winnetou seinen Blutsbruder Old Shatterhand in Dresden auf - daher malte ich Winnetou vor der Dresdner Frauenkirche.


Der Karl-May-Bildband vom Engelsdorfer Verlag

Im August 2014 brachte der Engelsdorfer Verlag aus Leipzig den Bildband "Auf den Pfaden von Old Shatterhand und Winnetou" [1.171 KB] auf den Markt. Auf 100 Seiten werden meine Karl-May-Gemälde näher vorgestellt. Zu jeder abgebildeten Wildwest-Romanfigur steht die entsprechende Original-Figurenbeschreibung von Karl May.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bedanken beim Verleger Tino Hemmann, bei Jenny Florstedt für ihre Unterstützung bei der Realisierung des Buchprojektes und auch beim Fotografen André Wirsig für die tollen Gemäldefotos!!!

Erhältlich ist dieses Buch beim Engelsdorfer Verlag, in den Karl-May-Museumsshops in Radebeul und Hohenstein-Ernstthal, im Buchhandel und bei verschiedenen Buchanbietern im Internet.

2017 - Copyright by Torsten Hermann